21
Mrz
2006

Girl, you have no faith in medicine

bact-pat1Wenn andere Frauen mit der Vielzahl der Liebhaber oder Handtaschen prahlen, kann ich höchstens mit meinen Antikörpern protzen. In den vergangenen 5 Jahren war ich nur zwei Tage krank, von diversen Haushalts- und Verkehrsunfällen mal abgesehen.

Meine Konstitution ist legendär. Schon zu Studienzeiten hat man bevorzugt mich auf die Beulenpeststation gejagt,
„von Dir wollense eh nix, die Keime“ . Mir stinkt´s.
Ich will mal wie alle anderen im Bett liegen und hirntot durchs Hartz 4-Programm zappen. Ich will Mitleid und selbstgekochte Suppe. Riesige ice cream castles vertilgen und dabei auch noch an Gewicht verlieren.

ICH WILL GRIPPE!

Jeden Morgen schlendere ich im Bummelschritt am Kindergarten auf meiner Straße vorbei und plaudere mit den verrotzten Gören. Wenn kränkelnde Kollegen im Aufzug stehen, meide ich die Treppe und lasse mich auf engem Raum behusten. Und als letzte Woche der Praktikant die fliegende Kotzgrippe hatte, hab ich ihn bedauernd geknuddelt. Mehrmals. Egal wen ich anrufe, es hüstelt am anderen Ende der Leitung. Nur mir gibt keiner was ab.

Sollte jemand einen postal versendbaren bacillus anthracis auf Lager haben, bitte ich um Zusendung. Momentan esse ich bevorzugt Huhn und liebäugle schon damit, beim fliegenden Sushimann im schmuddeligen Wohnwagen vorm Bahnhof Zoo Sushi zu erstehen. Vielleicht sind mir wenigstens Salmonellen wohl gesonnen.

Trackback URL:
http://spreepiratin.twoday.net/stories/1727246/modTrackback

waschsalon - 21. Mrz, 18:28

sein se ma lieber froh. ich krieg dauernd schnupfen. würd gern tauschen!

novesia - 21. Mrz, 18:30

Hahaha, Weichei!
brittbee - 21. Mrz, 18:43

Echt, Weichei!
waschsalon - 22. Mrz, 07:46

hahaha...hatschi.
novesia - 21. Mrz, 18:30

Oh, das kommt mir bekannt vor. Bisschen Erkältung oder mal einen Tag Kreislaufgewackel (aber auch nur, wenn nix Dringendes anliegt, also freies Wochenende oder so) sind das äußerste. Aber angeblich wird das mit Mitte 30 besser.

brittbee - 21. Mrz, 18:45

Ich werde natürlich höchstens im urlaub krank, ist klar. Bei den alten Menschen in meinem nahen Umfeld stelle ich auch leichter mal ein gewisses Kränkeln fest. Na, da kann ich mich doch auf´s Alter freuen.
Kirschrot - 22. Mrz, 10:50

"Angeblich wird das mit Mitte 30 besser."

Allerdings, ja. Ab 30 wusste ich, was ein Kater ist und ab Mitte 30 kriegt man so komische kleine Gebrechen. Und wenn ich darüber rede, höre ich mich jetzt schon an wie eine dieser kranzlerkuchentratschigen alten Damen. Bäh.
Weltregierung - 21. Mrz, 19:31

wenn isch mal n ordenlichen infekt für
Ihnen habe, sach ich Sie sofort bescheid.

"ich habe gehört von Bakterien, die haben Fühler und beissen!"

- IchBinBrianregierung.

glamourdick - 21. Mrz, 21:49

bringen sie doch ihre viren nächsten montag zum bloggerkegeln mit. das wäre stilecht, wenn es die berliner blogger allesamt (bzw. ca 20 davon) dahinrafft, wo wir doch gegen jeden zweck und die vogelgrippe kegeln.
Modeste (Gast) - 22. Mrz, 12:43

Nachdem es weder dem trojanischen Dahlmann noch Herrn Bunbury gelungen ist, Sie auf Frau ortegas Geburtstag anzustecken, dürfte auch eine Krankheitsübertragung beim Kegeln misslingen. Ich habe ja gerade nichts, aber wenn ich es bis zum 27. noch hinbekomme, bringe ich Ihnen etwas mit. Zur Erkältung reicht's fast immer.
Ole (Gast) - 21. Mrz, 23:12

Ich hätte nur "Heuschnupfen" abzugeben, günstigst. Bzw.Nuss- und Birkenpollenallergie. Ich schätze, da bist Du aber wenig interessiert, oder? :)

schroeder - 22. Mrz, 10:57

Alete Dorsch, Heuschnupfen, sonst nie krank... hmm... kommt mir bekannt vor. Habe leider auch nichts weiter zu reichen, Frau Piratin!
the_saint - 21. Mrz, 23:27

Vielleicht mal beim Seuchenamt anrufen, die haben immer ganz nette Sachen im Angebot.

andiberlin - 22. Mrz, 00:57

Interesse an meinen Kopfschmerzen? Die gebe ich gerne ab, habe ich doch zuviel davon!

che2001 - 22. Mrz, 09:18

Only the good fall seriously sick

Meine letzte Grippe hatte ich 1992, dafür Cholera und einen Extrembruch mit jahrelanger Nachbehandlung. Kann ich Dir die Spätfolgen schenken? Ich wäre sie gern los :-)
mai - 22. Mrz, 10:12

ha!

endlich weiss ich was für ein souvenir ich dir aus der schweiz mitbringen soll.......

*fiesesgekicherausdembackground*

timanfaya - 22. Mrz, 10:33

ich glaube ja fest daran, sowas hat mit übersteigertenm kontrollfreaksymptomen verantwortungsbewußtsein zu tun. ich weiß schon garnicht mehr, wann ich das letzte mal krank gefeiert habe. muß jahre her sein. andererseits erinnere ich mich noch an eine meiner wichtigsten prüfungen. wochenlang von morgens bis morgens gepaukt, prüfung gut bestanden, eine halbe stunde später im kaffe gesundheitlich kolabiert [also vollgrippe in ca. 10 minuten. inklusive aller begleitumstände]. der geist ist halt doch oft stärker als das fleisch ...

ranunkel - 22. Mrz, 10:51

obwohl ich in der vergangenheit

eigentlich auch ziemlich resistent war gegen krankheiten, bin ich seit ca einem halben jahr dauerkrank.. schnupfen, husten (bronchitis), blasenentzündung... und das immer wiederkehrend... gerade bin ich beim schnupfen, ich merke aber schon, wie mein hals anschwillt...

blogistin - 22. Mrz, 11:02

können'se haben, frau piratin! ich wickle eben noch ein kotzgrünes schleifchen drum und dann schick ich ihn zu dir, meinen saudoofer-husten-virus (bleibt garantiert zwei wochen, verflüchtigt sich am tag, klammert sich aber des nachts mit seinen dicken klauen an deine kehle!)
bis vor knapp einem monat ging's mir in den vergangenen jahren genau wie dir - selten bis nie krank … und dann hat mich nun schon zum zweiten mal in folge so ein virusfiesling im würgegriff. hab keinerlei erklärung, warumwiesoweshalbundwarumgeradejetzt. was soll's. der frühling kommt, der husten geht.

KleinesF (Gast) - 22. Mrz, 11:41

Hm, geht mir ähnlich. Zu viele Winter Motorrad gefahren und nix passiert. Aber warten Sie mal, es gibt nachweislich Fälle, in denen die überkandidelte Abwehr sich gegen den eigenen Körper richtet, und schon hamse Zuckerkrankheit, Schwindsucht et al.

tageslicht (Gast) - 22. Mrz, 12:38

ich fürchte, da scheint eine resistenz vorzuliegen. da empfehle ich die experimentelle variante: TGN1412

sabbeljan - 22. Mrz, 12:43

hmm, wenn sich das mal nicht rächt. mitleid (und damit auch suppe und eis) können sie nach dem post hier auch nicht mehr erwarten.

sureshot (Gast) - 22. Mrz, 12:52

Liebe Spreepiratin, wenn Du denn unbedingt krank werden willst - wegen des tollen Sonnenscheins draußen eigentlich unverständlich - so kann Dir geholfen werden.
Im Internet gibt es ja bekanntlich alles, auch Riesenmikroben (Oxymoron, oder?). Wie wäre es statt Milzbrand denn mit dem Pfeifferschen Drüsenfieber, oder gleich Ebola; oder doch nur ordinäre Grippe?

kid37 - 22. Mrz, 14:38

Ich habe heute eine Motte entdeckt, die könnte ich Ihnen schicken (tot). Ein schönes Bild übrigens, das bislang noch gar nicht gewürdigt wurde. Ich war schon immer von den Kongo-Rot-Färbungen von Schnittpräparaten und Zellabstrichen in der Pathologie sehr begeistert, Auf großes Format gebracht entfalten die eine sehr interessante, abstrakte Qualität.

lore.berlin (Gast) - 22. Mrz, 17:16

Ich hätte ne fette Bindehautentzündung anzubieten. Abzuholen bei der Tochter einer Freundin. Habe heute schon den ganzen Tag das Gefühl, dass nun auch mein Auge irgendwie juckt, vielleicht ist es auch nur die Sonne...:)

Salmonellen gibt´s gratis im IMAX - Sonycenter. Einfach ein abgepacktes Eis bestellen. Am besten im Sommer, wenn das Teil aufgetaut und wieder eingefroren wurde...Den Sommer 2002 habe ich auch heute noch in "guter" Erinnerung.

Paula notes - 23. Mrz, 00:44

Grüne Bratwurst...

... wäre mein Vorschlag. Einfach auf den ersten Frühlingstag warten, den Babelsberger Park besuchen, sich zu den anderen Sonnen- und Bratwursthungrigen auf der Wiese gesellen und das Fleischerprodukt im wahrsten Sinne des Wortes am Stand erstehen. Mit etwas Glück erwischen Sie die am letzten Sonnentag des vorjährigen Herbstes angegrillte und anschließend eingefrorene Wurst. Und was Ihnen die beschert, liegt fern jeder Vorstellungskraft, wie ich am eigenen Leibe erfahren habe.

brittbee - 23. Mrz, 12:21

Allen Dank für die wilden Vorschläge. Der eine oder andere klingt praktikabel.

Mein Flehen wurde erhört und ein leichtes Kratzen im Hals setellt sich ein. Könnte natürlich daran liegen,das vor mir ein Wochenende liegt, auf das ich mich sehr freue. Montag is dann allet wieder jut.

Fritz (Gast) - 10. Dez, 14:37

Grippe

Hallo

Josef (Gast) - 10. Dez, 15:00

Magen Darm Grippe

Wenn Du wirklich mal so richtig Krank werden willst dann habe ich einen Tipp für Dich.Kaufe Dir eine 10-er Packung rohe Eier,dazu ca.200 gr. Hackfleisch und Mayonaise.Nun vermische alles gründlich und stelle dies alles an einem warmen Ort für 2-3 Tage.Auch wenn es eklig ist, trinke von dieser Brühe min. 1 Tasse.Was sich ab dann in ca.10 Stunden in Deinem Bauch abspielt ist nicht zu beschreiben!!!!!Du bekommst zuerst die große Kotzerei und nach ca. einer weiteren Stunde dermaßen die Scheisserei ,20-30 mal dünn wie Wasser,dazu Krämpfe und brubbeln ,das Du glaubst dein Darm ist der reinste "Gartenschlauch".Vor allem die "Schläuche" werden so richtig Krank.Nach 10 Tagen siehst Du vielleicht zum ersten mal wieder etwas "Land".Nach 2-3 Wochen bist Du wieder so einigermassen wieder Fit und hast mindestens 8 Kilo abgenommen.Viel Spaß!

Bernd (Gast) - 2. Mai, 15:22

Schlauchsäuche

Ich habe mich genau an die Vorgaben gehalten.Und es wirkt !Und wie! Seit 3 Wochen wie Wasser und pausenlos dazu ein infernalisches Bauchbrubbeln.Die beste Diät die ich kenne und dazu sehr preiswert.
Gerd (Gast) - 17. Nov, 13:20

Magen Darm Grippe

Waahnsinn, habe ich ausprobiert und es klappt wirklich mit dem abnehmen.Habe bei dem ganzen in 2 1/2 Wochen sagenhafte 13 Kg verloren .Ist wohl nur für die wirklich harten unter uns ,denn bei dem ganzen denkst Du dir fliegen die Därme um die Ohren.Außerdem sollte man für mindestens 3 Wochen Urlaub einplanen. Bei mir funktionieren die Därme seitdem auch nicht mehr richtig, habe immmer noch wenn auch nicht mehr so irren Durchfall ,aber ist ja nicht so schlimm ,denn dadurch hälst Du schließlich Dein Gewicht.
Olli (Gast) - 10. Okt, 15:38

Schlauchseuche

Waaahnsinn! Hab' nachgemacht und es wirkt , und wie, das reinste Inferno in Bauch."Scheiße" muß schon wieder.....gurgel, gurgel,gluck,gluck,spritz......

logo

Die Spreepiratin

Unterwegs in stürmischen Stadtgewässern
www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from brittbee. Make your own badge here.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Flaschenpost?

Aktuelle Beiträge

UwBmHIWSBn
Old Soldiers Never Die There is an old cookhouse, far...
Isabel (Gast) - 26. Jun, 00:27
breakdancer
hay ich kan vlieicht behielflich sein ich hab ein gruppe...
b-boy (Gast) - 16. Dez, 15:05
Kostenlose Haustausch-Börse
Eine Haustausch-Börse im Internet, auf der ihr...
evelin (Gast) - 2. Jul, 17:29
Gemäß der...
Gemäß der alten Frage: Wer bin ich, und...
dings - 18. Feb, 15:06
Magen Darm Grippe
Waahnsinn, habe ich ausprobiert und es klappt wirklich...
Gerd (Gast) - 17. Nov, 13:20
TOMI ICE DANCEFLOOR &...
Halli Hallo ! Es ist soweit! TOMI ICE IS BACK !! Nach...
TOMI ICE (Gast) - 9. Jul, 00:43
Schlauchseuche
Waaahnsinn! Hab' nachgemacht und es wirkt , und wie,...
Olli (Gast) - 10. Okt, 15:38
Schlauchsäuche
Ich habe mich genau an die Vorgaben gehalten.Und es...
Bernd (Gast) - 2. Mai, 15:22
Magen Darm Grippe
Wenn Du wirklich mal so richtig Krank werden willst...
Josef (Gast) - 10. Dez, 15:00
Grippe
Hallo
Fritz (Gast) - 10. Dez, 14:37

Archiv

März 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 2 
 4 
 5 
10
11
12
13
16
17
18
19
22
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Status

Online seit 4506 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Jun, 00:27

Suche

 

counter